Informationen zu jedem Sonn- und Festtag im Kirchenjahr


Home
Advent
Christfest (Weihnachten)

Christvesper
Christnacht
Christfest I (25.12.)
Christfest II (26.12.)
Erzmärtyrer Stephanus (26.12.)
Apostel und Evangelist Johannes (27.12.)
Tag der unschuldigen Kinder (28.12.)
1. Sonntag nach dem Christfest
Altjahrsabend (31.12.)
Neujahrstag (1.1.)
Tag der Beschneidung und Namengebung Jesu (1.1.)
2. Sonntag nach dem Christfest

Zwölf Heilige Nächte
Epiphanias
Vorfastenzeit
Fastenzeit
Heilige Woche
Ostern
Pfingsten
Trinitatis
Ende des Kirchenjahres
Feste Januar-August
Feste September-Dezember
Bitt- und Gedenktage




Tag der Geburt des Herrn
Christfest I
Die Geburt des Herrn* - Predigtanregung

Proprium | Predigtanregung | Predigttext | Liedvorschläge | Gebete | Predigten

Das Christfest I ist der eigentliche Geburtstag Jesu, ist jedoch völlig hinter dem Heiligen Abend zurückgetreten. Der Gottesdienst ist in der Regel nur schwach besucht. Er greift aber mit seinen Perikopen den Gedanken der liebenden Zuwendung Gottes, die in der Geburt von Jesus Christus handgreiflich geworden ist, am stärksten auf.

III - Micha 5, 1-4a

Und du, Bethlehem Efrata, die du klein bist unter den Städten in Juda, aus dir soll mir der kommen, der in Israel Herr sei, dessen Ausgang von Anfang und von Ewigkeit her gewesen ist. 2 Indes läßt er sie plagen bis auf die Zeit, dass die, welche gebären soll, geboren hat. Da wird dann der Rest seiner Brüder wiederkommen zu den Söhnen Israel. 3 Er aber wird auftreten und weiden in der Kraft des HERRN und in der Macht des Namens des HERRN, seines Gottes. Und sie werden sicher wohnen; denn er wird zur selben Zeit herrlich werden, so weit die Welt ist. 4 Und er wird der Friede sein.

Anregung folgt später

Liedvorschläge zur Predigt:

*Gott sei Dank durch alle Welt (EG 12)
*Gelobet seist du, Jesus Christ (EG 23 - Lied des Tages!)
Vom Himmel kam der Engel Schar (EG 25)
*Es ist ein Ros entsprungen
Herbei, o ihr Gläub'gen (EG 45)
*Schalom chaverim (EG 434)

Fürbittengebet

Herr Gott, Vater im Himmel!
Unsere Welt leidet.
Kriege, kalt und grausam, weil Politiker nicht in der Lage sind, Vertrauen zu bilden zwischen den Völkern. Tausende Tote, jeden Tag, durch Waffengewalt, Frauen und Kinder, die nie Kriegspartei waren, Soldaten, die nicht in den Krieg ziehen wollten: Herr, lass deinen Frieden regieren.
Streit um Kleinigkeiten, und doch groß genug, um Menschen zu entzweien, sie voneinander zu trennen, die du zusammengeführt und deren Zweisamkeit du gesegnet hast. Kinder, die unter dieser Trennung leiden, die kein Zuhause mehr haben, weil sie selbst zerrissen sind: Herr, lass deinen Frieden regieren.
Hochmut, der Grenzen überschreitet, die unserem eigenen Schutz dienen, und so zu Hoffart und Selbstsucht führt. Geldgier, die auf Kosten der Armen alles, was erreichbar ist, an sich reißt: Herr, lass deinen Frieden regieren.
Trauer, die nicht weiß wohin, die nur in bodenlose Dunkelheit führt und dein Licht nicht erkennt. Menschen, die ratlos sind und Hilfe suchen, aber abgewiesen werden, wo sie um Hilfe bitten: Herr, lass deinen Frieden regieren.
Sorgen, die das Lebenswerte verschütten und nichts mehr erkennen lassen, was Hoffnung und Zuversicht möglich macht: Herr, lass deinen Frieden regieren.
A,men

Die Anregungen für alle Predigtreihen

Buchempfehlungen:

  • Weihnachten zieht weite Kreise. v. Margot Käßmann. Lutherisches Verlagshaus 2003, 256 S. - 1. Auflage.

  • Zuletzt überarbeitet: 26 November 2014
    © Copyright 1998-2014 by Martin Senftleben

    Bibeltexte: © 1985 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
    Alle Rechte vorbehalten.
    Schreiben Sie mir!

    - Heiligenkalender -
    - Erläuterungen & Impressum -
    - Kalender -
    - Monatssprüche -
    - Links -
    - Buchtipps -
    - Lesepläne -
    - Thema Gottesdienst -
    - Diskussionsforum -
    - drmartinus.de -
    - Konzertsänger -
    - Kirchenmusik/Oratorien -
    - Pfarrerrecht -
    - Spende -

    Aktuelle Predigtreihe: III

     Als ein Wort behandeln


    Bitte unterstützen Sie diese Webseite, indem Sie Ihre Bücher und anderes bei Amazon kaufen oder auf die folgende Werbung klicken. Danke!

    Gebrauchte Bücher bei booklooker
    Hier finden Sie gebrauchte Bücher zum günstigen Preis!


    "christliche" Suchmaschinen:

    Feuerflamme Suchmaschine
    Das Kirchenjahr: Ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de


    eXTReMe Tracker