Informationen zu jedem Sonn- und Festtag im Kirchenjahr


Home
Advent
Christfest (Weihnachten)
Zwölf Heilige Nächte
Epiphanias
Vorfastenzeit
Fastenzeit
Heilige Woche
Ostern
Pfingsten
Trinitatis
Ende des Kirchenjahres
Feste Januar-August
Feste September-Dezember
Bitt- und Gedenktage

Bittgottesdienst bei einer Kirchenversammlung (Synode)
Bittgottesdienst bei Katastrophen und Epidemien
Bittgottesdienst um den Heiligen Geist u. d. Erneuerung der Kirche
Bittgottesdienst um die Ausbreitung des Evangeliums
Bittgottesdienst um die Einheit der Kirche
Bittgottesdienst um Frieden u. Schutz des Lebens
Bittgottesdienst vor der Wahl eines kirchlichen Amtsträgers
Bitttage
Bitttag um gesegnete Arbeit
Danktage
Einführung
Erntebitttag
Gedenktag der Kirchweihe
Gedenktag eines Lehrers der Kirche
Gedenktag eines Märtyrers
Hagelfeiertag
Konfirmation
Ordination





Gedenktag eines Lehrers oder einer Lehrerin der Kirche
Gebete

Proprium | Predigttext | Liedvorschläge | Gebete

I - Mt 24, 42-47
Mt 11, 25-30

Fürbittengebet

Allmächtiger Gott,
Du rufst Menschen, dass Sie Dein Evangelium weitersagen, und lässt sie uns zu Vorbildern des Glaubens werden. Wir bitten dich: stärke in uns den Glauben an Dich, dass auch wir mit Freuden weitersagen, was wir von Dir empfangen haben.
So beten wir für die Menschen, deren Ohren für dein Wort verschlossen sind. Lass sie erfahren, wie heilsam dein Wort sein kann, dass sie sich dafür öffnen und im Glauben annehmen.
Wir rufen zu Dir:
Gem.: Herr, erbarme dich.
Wir bitten für die Menschen, die dein Wort suchen und es nicht hören, dass ihnen Menschen begegnen, die es ihnen zusprechen. Gebrauche uns dazu, wenn es dein Wille ist.
Wir rufen zu Dir:
Gem.: Herr, erbarme dich.
Wir bitten für die Menschen, die Heilung suchen, dass sie dein Heil erfahren durch deine Gnade; lass uns unsere Kranken nicht vergessen und lass durch uns dein Heil sichtbar werden, auch für sie.
Wir rufen zu Dir:
Gem.: Herr, erbarme dich.
Wir bitten für die Menschen, die einsam sind, dass sie dein Wort hören und erkennen, dass sie zu einer großen Gemeinde gehören, in der sie Hilfe und Beistand erfahren können. Führe uns zu den Einsamen.
Wir rufen zu Dir:
Gem.: Herr, erbarme dich.
Wir bitten für die Menschen, die keine Heimat mehr haben, dass sie Heimat finden in dir. Lass uns gastfreundlich sein, denn viele haben ohne ihr Wissen Engel beherbergt.
Wir rufen zu Dir:
Gem.: Herr, erbarme dich.
Was uns noch bewegt, das legen wir vor dich in der Stille.
Stille...
Himmlischer Vater, wir loben und preisen dich, denn dir allein gebührt Ruhm, Preis und Ehre in Ewigkeit.
Amen

II - 1. Kor 2, 6-12
Hebr 13, 7-17

III -

IV -

V -

VI -

Achtung!Weitere Buchvorschläge rund um den Gottesdienst...
Zuletzt überarbeitet: 27 Mai 2018
© Copyright 1998-2018 by Martin Senftleben

Bibeltexte, soweit nicht anders angegeben: © 1985 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
Alle Rechte vorbehalten.
Schreiben Sie mir!

- Heiligenkalender -
- Erläuterungen & Impressum -
- Datenschutzerklärung -
- Kalender -
- Monatssprüche -
- Links -
- Buchtipps -
- Lesepläne -
- Thema Gottesdienst -
- drmartinus.de -
- Pfarrerrecht -
- Spende -

Aktuelle Predigtreihe: I

 Als ein Wort behandeln


Bitte unterstützen Sie diese Webseite, indem Sie Ihre Bücher und anderes bei Amazon kaufen oder auf die folgende Werbung klicken. Danke!

Gebrauchte Bücher bei booklooker
Hier finden Sie gebrauchte Bücher zum günstigen Preis!


"christliche" Suchmaschinen:

Feuerflamme Suchmaschine
Das Kirchenjahr: Ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de


eXTReMe Tracker