das Kirchenjahr

Tag der unschuldigen Kinder

28. Dezember

Liedvorschläge

Diese Liedvorschläge sind inspiriert durch Vorschläge aus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in dem Buch "Texte und Lieder für die Sonn- und Feiertage", Reihe Didaskalia 47, Verlag Evangelischer Medienverband.
Alle Liednummern über 535 beziehen sich auf das Gesangbuch der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, soweit nicht anders angegeben.
NB-EG steht für den Regionalteil der Kirchen in Niedersachsen und Bremen,
HN-EG steht für den Regionalteil der Ev. Kirche in Hessen und Nassau.
Manche dieser Lieder werden in Gesangbüchern anderer Landeskirchen nicht oder unter einer anderen Nummer zu finden sein.
Eine große Hilfe ist außerdem das Buch "Bibel im Kirchenlied" von Hans-Helmar Auel und Bernhard Giesecke, das über diesen Link bestellt werden kann (klicken Sie einfach auf den Titel).

Wochenlied: Vom Himmel kam der Engel Schar (EG 25) oder
Es mag sein, dass alles fällt (EG 378)
Wo Gott, der Herr, nicht bei uns hält (EG 297)
Ein feste Burg ist unser Gott (EG 362)
So nimm denn meine Hände (EG 376)
Zieh an die Macht, du Arm des Herrn (EG 377)
Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen (EG 381)
Gelobet seist du, Jesu Christ (EG 23)
Wunderbarer Gnadenthron (EG 38)
Heut singt die liebe Christenheit (EG 143)
Befiehl du deine Wege (EG 361)
„Kommt her zu mir”, spricht Gottes Sohn (EG 363)
Wenn wir in höchsten Nöten sein (EG 366)
Was Gott tut, das ist wohlgetan (EG 372)
Wo Gott, der Herr, nicht bei uns hält (EG 297)
Ein feste Burg ist unser Gott (EG 362)
So nimm denn meine Hände (EG 376)
Zieh an die Macht, du Arm des Herrn (EG 377)
Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen (EG 381)
Gelobet seist du, Jesu Christ (EG 23)
Wunderbarer Gnadenthron (EG 38)
Heut singt die liebe Christenheit (EG 143)
Befiehl du deine Wege (EG 361)
„Kommt her zu mir”, spricht Gottes Sohn (EG 363)
Wenn wir in höchsten Nöten sein (EG 366)
Was Gott tut, das ist wohlgetan (EG 372)