Informationen zu jedem Sonn- und Festtag im Kirchenjahr


Home
Advent
Christfest (Weihnachten)
Zwölf Heilige Nächte
Epiphanias
Vorfastenzeit
Fastenzeit
Heilige Woche
Ostern
Pfingsten
Trinitatis

Trinitatis
1. nach Trinitatis
2. nach Trinitatis
3. nach Trinitatis
4. nach Trinitatis
5. nach Trinitatis
6. nach Trinitatis
7. nach Trinitatis
8. nach Trinitatis
9. nach Trinitatis
10. nach Trinitatis
11. nach Trinitatis
12. nach Trinitatis
13. nach Trinitatis
14. nach Trinitatis
15. nach Trinitatis
16. nach Trinitatis
17. nach Trinitatis
18. nach Trinitatis
19. nach Trinitatis
20. nach Trinitatis
21. nach Trinitatis
22. nach Trinitatis
23. nach Trinitatis
24. nach Trinitatis

Ende des Kirchenjahres
Feste Januar-August
Feste September-Dezember
Bitt- und Gedenktage




4. Sonntag nach Trinitatis
Die Gemeinde der Sünder - Proprium

Proprium | Predigtanregung | Predigttext | Liedvorschläge


Der 4. Sonntag nach Trinitatis wendet sich der Gemeinde zu. Sie wird als Gemeinde der Sünder gesehen, die der Gnade Gottes bedarf. Ohne die Erkenntnis der eigenen Sünde ist es unmöglich, die Gnade Gottes anzunehmen, weil man sie nicht für nötig hält. Selbstgerechtigkeit entsteht, die dann in Überheblichkeit und Menschenverachtung mündet. Wichtig ist der Aspekt der Gemeinschaft; wir sind Sünder eben nicht (nur) als Individuen, sondern als Gemeinschaft, indem wir z.B. durch Schweigen teilhaben an dem Unrecht, das an anderen durch Menschen unserer Gemeinschaft geschieht.
Am 4. Sonntag nach Trinitatis werden wir daran erinnert, dass wir eine Gemeinde von Sündern sind, die der Vergebung bedarf. So haben wir auch nicht das Recht, unseren Nächsten zu richten. Wir wissen aber um die große Gnade, dass Gott gerade denen nachgeht, die in Schuld gefangen sind.
Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. (Gal 6,2)
Rev. 2014: Mir ist Erbarmung widerfahren (EG 355)
Rev. 2014: Lass die Wurzel unsres Handelns Liebe sein (EG 417)
Rev. 2014: Herr, gib mir Mut zum Brückenbauen (NB-EG 612; KHW/HN-EG 628, West-EG 669)
Komm in unsre stolze Welt (EG 428 - nicht in Rev. 2014) oder
O Gott, du frommer Gott (EG 495 - nicht in Rev. 2014)
Liedvorschläge
Musikvideo zum Wochenlied von Miguel-Pascal Schaar
Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott; denn ich werde ihm noch danken, dass er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist. (Ps 42,6)
Das ist ein köstlich Ding, dem Herren danken und lobsingen deinem Namen, du Höchster. (Ps 92,2)
Die Gemeinschaft der Sünder - ein Thema, das nur schwer gestaltet werden kann. Der Gottesdienst sollte mit einem gemeinsamen Sündenbekenntnis beginnen. Dies kann eingeleitet werden durch Hinweise auf aktuelle Probleme, an denen wir alle in irgendeiner Form beteiligt sind.
Herr Jesus Christus, du hast uns gesagt, was gut ist, und doch tun wir immer wieder das Gegenteil. Wir kommen zu dir, weil wir deine Hilfe brauchen. Zeige uns den Weg des Friedens, führe uns auf den Weg, der uns das Gute tun lässt, das du uns gezeigt hast. Der du mit dem Vater und dem Heiligen Geist lebst und regierst in Ewigkeit. Amen
oder
Barmherziger Gott, wir danken dir für deine Gnade, die uns von aller Schuld befreit. Wir bitten dich, hilf, dass wir unseren Mitmenschen in Liebe begegnen, damit die Welt erkennt: du bist unser Gott. Das bitten wir dich durch Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir und dem Heiligen Geist lebt und herrscht in Ewigkeit. Amen
*BWV 21 - Ich hatte viel Bekümmernis
BWV 24 - Ein ungefärbt Gemüte
BWV 177 - Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ
BWV 185 - Barmherziges Herze der ewigen Liebe
grün

Biblische Texte (Perikopen)

42, 2-12
Ps 25, 5b-11 (KHW; Antiphon Ps 25, 4-5a) od.
EG 713 (KHW)
Lk 6, 36-42
Rev. 2014: 1. Petr 3, 8-17 (s. Reihe IV)
Röm 14, 10-13
Rev. 2014: 1. Sam 24, 2b-20.23b
1. Mose 50, 15-21*
Rev. 2014: Lk 6, 36-42 (Evangeliumslesung - s. Reihe I)
1. Petr 3, 8-15a (15b-17)
Rev. 2014: Röm 12, 17-21 (Epistellesung - s. Reihe VI)
Joh 8, 3-11
Rev. 2014: 1. Mose 50, 15-21* (= Gen 50, 15-21; alttestamentliche Lesung, s. Reihe III)
Röm 12, 17-21
Rev. 2014: Joh 8, 3-11 (s. Reihe V)
Rev. 2014: Röm 14, (1-6)10-13
Jak 1, (19-21)22-25 (auch in Rev. 2014)
Jak 3, 13-18 (auch in Rev. 2014)
Jak 3, 1-12
1. Mose 45, 1-5.14-15
Zuletzt überarbeitet: 24 Juni 2015
© Copyright 1998-2015 by Martin Senftleben

Bibeltexte: © 1985 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
Alle Rechte vorbehalten.
Schreiben Sie mir!

- Heiligenkalender -
- Erläuterungen & Impressum -
- Kalender -
- Monatssprüche -
- Links -
- Buchtipps -
- Lesepläne -
- Thema Gottesdienst -
- Diskussionsforum -
- drmartinus.de -
- Konzertsänger -
- Kirchenmusik/Oratorien -
- Pfarrerrecht -
- Spende -

Aktuelle Predigtreihe: II

 Als ein Wort behandeln


Bitte unterstützen Sie diese Webseite, indem Sie Ihre Bücher und anderes bei Amazon kaufen oder auf die folgende Werbung klicken. Danke!

Gebrauchte Bücher bei booklooker
Hier finden Sie gebrauchte Bücher zum günstigen Preis!


"christliche" Suchmaschinen:

Feuerflamme Suchmaschine
Das Kirchenjahr: Ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de


eXTReMe Tracker